skip to content

Offnungszeiten :

Kasse - Di. - So.  ab 17:00

Einlass Di. - Sa. : ab 19:00

Einlass So. : ab 18:00

 

Karsten Kaie

 

Anne Kraft

 

NonSens

 

Der UnSinn des Lebens

 

Comedy Fight Night

 

 

Fil

 

Lars Redlich

 

Der unSinn des Lebens






Der Tod & YeoMen 

Der Tod (Erfinder der Death Comedy, Gewinner der rbb fritz Nacht der Talente 2011)

& YeoMen (A Cappella Band, Weltrekordhalter und Vorband von „die ärzte“) präsentieren an einem Doppelabend jeweils 45 Min das Beste aus ihren Solo-Programmen. Death Comedy trifft musikalisches Beatbox-Chaos.

 

Der Tod persönlich spricht in schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor zu seinem Publikum, erzählt über liegengebliebene Arbeit wie die Renterschwemme, liest aus seinem dunklen Tagebuch vor und singt von seinem Nebenjob als Animateur auf Mallorca. Sterben hatte bisher einen recht negativen Ruf. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn nun startet der Sensenmann eine beispiellose Image-Kampagne quer durch die Republik. Mit Konfetti, Blockflöte und Sense to go. www.endlich-tod.de


YeoMen sind fünf Berliner Sänger, die sich 2003 in der Hauptstadt fanden, um A Cappella völlig neu zu definieren. Sie benutzen modernste Effekte für ihre Stimmen auf der Bühne und bringen ganz ohne Instrumente die Stimmung zum Überkochen. YeoMen waren 2007 die Vorband auf der Tournee von "die ärzte", die Vokalakrobaten halten außerdem einen Weltrekord im Dauer-Acappella-Techno-Singen (6 Std und 1min ohne Pause, alles mit dem Mund) und sind regelmäßig auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen als Gastkünstler gebucht. Einfach nur BÄM! www.yeomen.de