skip to content

Offnungszeiten :

Kasse - Di. - So.  ab 17:00

Einlass Di. - Sa. : ab 19:00

Einlass So. : ab 18:00


Der UnSinn des Lebens

 

Karsten Kaie

 

 

Comedy Fight Night

 

NonSens

 

 

Der Heiland ist gekommen

 

LOHRBÄR

 

Der unSinn des Lebens






Das Bundes Kabarett (8.-11.Sep.2010, Mi.– Sa., 20:30) Bundes Kabarett

„Ein schwerer Fall“

Schrill, verrückt und dabei unsäglich komisch, so der WDR über das Bundeskabarett. "Ein schwerer Fall" ist die Premiere der drei Weltverbesserer im Lachgeschäft und sogleich der Anspruch auf ein neues
Genre: Kabarettismus. Sebastian Pufpaff, Henry Schumann und Martin Zingsheim sind angetreten, Deutschland zu retten. In ihrem Stück über Liebe, Hass, Geld und den Schweigefuchs prallen die bundesrepublikanischen Parallelgesellschaften heftigst aufeinander. Es wird abgerechnet und das geht nur über Leichen.
Das ungleiche Trio sitzt auf dem festgefahrenen Schiff "MS Deutschland"
und hat zwei Stunden Zeit, irgendwie zueinander zu finden. Dabei irren sie durch den deutschen Sumpf der Missverständnisse und Schuldzuweisungen, hüpfen graziös skurril über das Minenfeld aktueller politischer und gesellschaftlicher Geschehnisse und nehmen alle, nur sich selbst nicht zu ernst. Drei Vollblutcholeriker mit dem Hang zur Dramatik und einer wichtigen gesellschaftlichen Erkenntnis: /"Jeder Arsch hat sein Furunkel !".