Close

Die Jazzpolizei

25. – 27.Februar.2010 Do. – Sa. 20:30jazz

Die Jazzpolizei „Musik, Poesie und Deeskalation“

Die Jazzpolizei ist eine Marchingband, die auf originelle Weise Swing, New Orleans Marching Music, Dixieland auf hohem Niveau präsentiert. Dabei handeln sie immer getreu Ihrem Motto “KEINE WAFFEN – KEINE VERSTÄRKER!” Das amtliche „Jazzpolizei“-Outfit unterstützt Ihren Auftritt und verhilft zu dem nötigen Respekt beim Verteilen von Jazzpolizeistrafzetteln für zu schnelles Reden oder unerlaubten Besitz von Modern Talking CD`s. Sie stimmen ihren Strafzettel auf Wunsch auch speziell auf Ihren Event ab! Auch in „Zivil“, d.h. im klassischen Smoking tritt die Jazzpolizei auf, immer einfühlsam und der Atmosphäre entsprechend.
– mobil – flexibel – akustisch –
Die Jazzpolizei braucht weder Noten noch Verstärker, zur Gesangsverstärkung dient ein Megaphon! Übrigens treten sie auch als größere Band mit Schlagzeug, Klarinette, Saxofon und Posaune auf.
Brian O’Gott: Banjo, Gesang, im bürgerlichen Leben dipl.-Popstar.
Mathias „Masju“ Grabisch: Sousaphon, Posaune, erfahren in allen Musikbereichen von der Beerdigung bis zur Gala.
Jürgen „Jay“ Hahn: Trompete, Gesang , seit seinem New Orleans Besuch von Louis Armstrong beseelt.
Weitere Ermittler der Jazzpolizei:
Sören Fischer : Posaune, gefragter Studio- und Livemusiker in Berlin.
Gregoire Peters : Ex Rias Bigband, Klarinette & Saxofon.
Michael Clifton: Drums, Freelanceschlagzeuger aus Boston/Berlin, spielte u.a. mit Harry „Sweets“ Edison.

Karten
close slider
  • Der Comedy Club Kookaburra ist wieder da

 

Liebe Freunde des Kookaburra,
Weihnachten steht vor der Tür und wir können nicht vor dieselbe um Geschenke zu kaufen oder
die Vorweihnachtszeit mit Besuchen im Comedyclub zu versüßen. Daher bieten wir einen besonderen Service an:
Ein Überraschungs-Rettungs-Paket. Mit 30 Euro unterstützen Sie den Comedyclub und erhalten per Post
eine Lach-Wundertüte aus CD´s und Büchern unserer Künstler. Interessiert? Senden Sie uns eine Email an
info@comedyclub.de

 

 

Liebe Freunde des Comedyclub Kookaburra, liebe Stammgäste, liebe Kollegen,

es ist wieder soweit: Der Comedyclub Kookaburra muss Corona-bedingt schließen. Sie können uns unter info@comedyclub.de erreichen.
Wir hoffen, dass wir Sie gesund und munter im Dezember wiedersehen!
Ihr Kookaburra-Team, Sanjay und Svenja Shihora
 

Wenn Sie uns unterstützen möchten :

Senden Sie uns eine Email an
info@comedyclub.de